BC Colours Düsseldorf e. V.

Wir sind Billard...

14.1e Grand Prix der Damen und Ladies

Wienke Thamsen spielte dort in den Farben des BC Colours in der Altersklasse der Ladies. In ihrer Vorrundengruppe hatte sie es mit Nicole Kaldewey (BPG Line-Mariendorf), Monica Kovac (BV Break thamsen60Even Bielefeld) und Sabine Kircheisen (SC Neustadt/Sa.) zu tun.

Hier setzte sich die Düsseldorferin in allen drei Matches gegen ihre Konkurrentinnen durch und erreichte als Gruppenerste das Viertelfinale. Dort ging es nun im K.o.-Modus weiter. Ihre Gegnerin in der ersten K.o.-Runde war Anja Hehre (BFC Fortuna Berlin). Nach 23 Aufnahmen stand Wienke zum vierten Mal an diesem Tag als Siegerin fest.

Nun wartete im Halbfinale die für die PSG Köln spielende Beatrix Kustos. Diese war klare Favoritin gegen Wienke. Dieser Rolle wurde sie im Matchverlauf auch gerecht. Wienke spielte zwar nicht schlecht, dennoch musste sie sich nach 12 Aufnahmen deutlich geschlagen geben und mit Platz 3 vorlieb nehmen.

„Trixi“ konnte sich dann auch im Finale behaupten und verwies Melanie Süßenguth (BV Break Even Bielefeld) in einem spannenden und ausgeglichenen Satz auf Rang 2. Glückwunsch an die Siegerin und auch an Wienke zu einem hervorragenden 3. Platz.
Spielplan 14.1e der Damen und Ladies

Bericht Billardarea
Bericht Lokalkompass

Rheinische Post 31.01.2019       Neue Rhein Zeitung 31.01.2019

                                                      

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen