BC Colours Düsseldorf e. V.

Wir sind Billard...

Oberliga: Spitzenreiter spielt zweimal auswärts

Der BC Colours 1 steht mit einem Punkt Vorsprung auf den PBC Schwarz-Weiß Kohlscheid 2 an der Spitze und muss am kommenden Wochenende zweimal auswärts antreten. Dteam1as erste Spiel bestreiten die Düsseldorfer am Samstag beim BC Mantinell Erkelenz.

Während die Colours zuletzt nicht überzeugen konnten und sich gegen den PBC Phönix Düren die erste Saisonniederlage einhandelten, waren die Erkelenzer zweimal siegreich. Die vor der Saison als Mitfavorit gehandelten Erkelenzer werden nach auskurierter Verletzung ihres Spitzenspielers Stefan Nölle in Bestbesetzung antreten und sind daher ein mehr als nur ernstzunehmender Gegner für den Tabellenführer.

team2aAm darauffolgenden Sonntag geht es zum tabellarischen Spitzenspiel nach Kohlscheid. Das Hinspiel im Januar entschieden die Colours klar mit 7-1 für sich. Kann das Team auswärts einen erneuten Erfolg verbuchen? Um auch in der Fremde Erfolge einzufahren, muss eine bessere Teamleistung her als zuletzt. Für die Düsseldorfer könnte es ein vorentscheidendes Wochenende im Kampf um die Oberligameisterschaft werden.

Die 2. Mannschaft der Colours genießt an beiden Spieltagen Heimrecht. Trotz des Heimvorteils gehen die Gastgeber gegen PBC Phönix Düren 1 und den PBSC Bonn als Außenseiter an die Tische. Immerhin gelang dem Team um Mannschaftsführer Raimund Kluske im Hinspiel in Düren ein Punktgewinn. Auch dieses Mal soll es für die Düsseldorfer zu Punkten reichen. Dazu sind gegen die beiden spielstarken und erfahrenen Gäste allerdings Topleistungen des gesamten Teams erforderlich.

 

                                        Rheinische Post 14.02.2019                                                         Neue Rhein Zeitung 14.02.20

                           

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen