BC Colours Düsseldorf e. V.

Wir sind Billard...

Oberliga: Showdown am letzten Spieltag?

Doch vorher müssen beide Mannschaften noch eine Hürde überspringen. Dabei scheinen die Colours einen vermeintlichen Vorteil zu haben. Die Düsseldorfer müssen am vorletzten Spieltag zu Hause team1gegen den Drittletzten PBC Schwarz-Weiß Kohlscheid antreten. Das Hinspiel in Kohlscheid entschieden die Colours mit 7-1 deutlich für sich.

Düren hat dagegen die tabellarisch schwieriger Aufgabe vor sich. Immerhin steht der Gegner der Dürener – der PBSC Bonn – auf dem vierten Tabellenplatz. Doch während es für die Kohlscheider noch um den Klassenverbleib geht, befinden sich die Bonner im Niemandsland der Tabelle. Weder ein Auf- noch ein Abstieg ist für die Poolspieler aus der ehemaligen Hauptstadt möglich.

Erfolge beider Teams am vorletzten Spieltag vorausgesetzt, würde den Colours eine Punkteteilung gegen Düren zum Titelgewinn ausreichen. Die Dürener haben dafür das Heimrecht auf ihrer Seite und sie konnten den Düsseldorfern in der Hinrunde die erste Niederlage beibringen. Es ist also ein offenes Match zu erwarten.

Für den BC Colours 2 ist an den beiden Spieltagen am 11. Und 12. Mai die letzte kleine Chance auf den Klassenerhalt gegeben. Dazu müssen unbedingt 2 Siege her. Außerdem ist das Team auf Schützenhilfe angewiesen, um den notwendigen 7. Platz noch erreichen zu können. Es geht für beide Oberligateams der Colours also noch um einiges.

Bericht Lokalkompass

Bericht RP-Online

Rheinische Post 10.05.2019      Neue RheinZeitung 10.05.2019

                       

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen