BC Colours Düsseldorf e. V.

Wir sind Billard...

Damen Grand Prix

Colours Open 2019

Jugendabschlussturnier 2018

Spielen die Jugendlichen normalerweise nach Altersklassen getrennt, so treten beim JAT alle gemeinsam in einem Wettbewerb an. Die Jüngeren erhalten Allerdings Vorgaben. Je nach Spielstärke der Jugendlichen reichen diese aber oft nicht aus, um den Klassenunterscheid halbwegs auszugleichen.

Doch da das Turnierprinzip aller Jugendturniere erst einmal der Spaß an der Sache, dem Miteinander und der Ausübung des gemeinsamen Hobbies ist, sollte dies hier eigentlich zweitrangig sein. Nichtsdestotrotz gibt es immer einmal Überraschungen und die Kids sind mit Feuereifer und Ehrgeiz bei der Sache.

Vom BC Colours war Laurenz Kiani in diesem Jahr mit von der Partie. Der 8jährige hatte erst wenige Wochen zuvor seinen Einstand bei der C-Jugend gegeben. Und dabei gleich Platz 3 im x-Ball belegt. Für diese Leistung wurden die Jugendlich an diesem Tag im Vereinsheim des PBC Hürth-Berrenrath geehrt und bekamen Medaillen überreicht.

Mit Stolz geschwellter Brust ging es dann an die Tische. Und gleich im ersten Spiel gab es sogar einen Sieg. Laurenz und Fabrizio Ingrasci (BSC Shooters Mettmann) hatten einen Vergleich auf Augenhöhe, den der Düsseldorfer für sich entschied.

In der folgenden Runde erwies sich Moriz Neuhausen (1. PBC St. Augustin) dann doch als zu gut. Der demnächst in der 2. Bundesliga spielende Moritz setzte sich sicher durch. Auch das folgende Spiel musste Laurenz abgeben, doch war der Spielverlauf wesentlich enger und möglicherweise wäre auch mehr drin gewesen.

So ging es am Ende mit Platz 9 unter 15 Spielern zurück. Doch das allerwichtigste war selbstverständlich die Medaille, die offen an einem Band hängend um seinen Hals baumelte. Weiter so Laurenz!

Ergebnisse JAT 2018

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen