BC Colours Düsseldorf e. V.

Wir sind Billard...

Spannende Tage für Laurens Kiani in Bad Wildungen

Qualifiziert hatte sich Laurens dafür durch den 2. Platz bei den Landesmeisterschaften seine Altersklasse U15 in der Disziplin 9-Ball.

Am Ostermontag machte das Team des BLMR sich auf den Weg in den hessischen Kurort Bad Wildungen, wo vom 23. bis 27. April die Jugendmeisterschaften in allen Altersklassen der Jungen und Mädchen ausgetragen wurden.img04

Für Laurens ging es allerdings erst am Freitag los. So hatte er genügend Zeit sich an die ungewohnte Umgebung und die Atmosphäre der Wandelhalle zu gewöhnen. Zeitgleich konnte er seine Teamkollegen anfeuern und Meisterschaftsluft schnuppern.

Vollkommen motiviert ging Laurens nach 4 Tagen des Wartens also ans Werk. Heiß wie Frittenfett aber dennoch ein wenig nervös aufgrund der Bedeutung des Events, spielte er am Freitagmorgen seine erste Partie gegen Felix Vogel (PDV Marburg). Der Satz lief leider trotz guter Vorbereitung und guter Vorsätze nicht sonderlich gut. Zwar bemühte sich Laurens doch am Ende musste er eine 1-3 Niederlage quittieren.

Nun war erneutes Warten auf den nächsten Einsatz angesagt. In der Zeit bis zum kommenden Spiel musste Laurens erst einmal seine Niederlage verdauen. Erst am späten Nachmittag war es für ihn wieder soweit. Sein nächster Gegner war Felix Reichel (Breakers). Zwischen den beiden Jungen entwickelte sich ein spannender Satz. Es gab ein hin und her und leider musste Laurens auch in seinem zweiten Spiel eine Niederlage einstecken.

Der 10jährige aus dem Düsseldorfer Stadtteil Benrath war sichtlich geknickt. Auch wenn er sich vorher durchaus bewusst war, dass seine DM-Premiere bereits nach 2 Spielen vorbei sein könnte, hatte er doch die Chance gesehen, zumindest einen Sieg mitzunehmen. Nun heißt es für den jungen Düsseldorfer Nachwuchs die gesammelten Erfahrungen mitzunehmen und versuchen auch im kommenden Jahr wieder dabei zu sein. Dann werden ihm diese für ihn sicherlich negativen Erfahrungen ganz sicher weiterhelfen erfolgreicher abzuschneiden.

Da im Vorhinein niemand überhaupt an eine mögliche Teilnahme von Laurens gedacht hatte, darf man das Dabeisein bereits als großen Erfolg werten. Das sollte Laurens Auftrieb und Ansporn geben, damit er zukünftig vielleicht ein gewichtigeres Wörtchen mitreden kann.
Spielplan 9-Ball U15

previous arrow
next arrow
Slider
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen