BC Colours Düsseldorf e. V.

Wir sind Billard...

Oberliga: Das war zu wenig

Oberliga
Auch wenn noch insgesamt 10 Spieltage vor den beiden Mannschaften lagen, ging es hier schon um wichtige Zähler um den Klassenerhalt. Die Hinrunde endete 2-2. Doch die Colours hätten durchaus führen können, hatte Ilya Bertsun im 8-Ball doch nur mit 5-6 das Nachsehen gehabt. Bülent Bülbül siegte im 14.1e und Emir Secener entschied das 10-Ball für sich. Die zweite Niederlage ging auf das Konto von Raimund Kluske.

Eine Parallele gab es in der Rückrunde. Emir war erneut erfolgreich, während Raimund unterlag. Das 14.1e holte dieses Mal Ilya und damit hing es erneut am 8-Ball. Doch auch in der Rückrunde ging dieses Spiel mit 5-6 verloren. Bülent war der Unglücksrabe, der die knappe Niederlage einstecken musste.

So richtig hilft der Punkt Keiner der beiden Mannschaften weiter. Doch am Ende kann auch dieses Pünktchen den Ausschlag zum Positiven geben.
BC Colours Düsseldorf vs. PBC Köln-Süd 4-4

Der Rückrundenauftakt führte die Colours ins neue Vereinsheim der Remscheider Löwen. Der Aufsteiger ist ein direkter Konkurrent um den Klassenerhalt und nach der gestrigen Punkteteilung war eine Niederlage quasi tabu. Nach der Hinrunde sah alles auch noch gut aus. Raimund und Emir konnten ihre Sätze gewinnen, während Bülent und Ilya ihren Gegnern unterlegen waren.

Die Rückrunde zeichnete jedoch ein weniger schönes Bild. Gleich vier Mal gingen die Düsseldorfer in der zweiten Hälfte als Verlierer vom Tisch. Ein herber Rückschlag für die Colours. Nach dem unerwarteten Erfolg gegen Kohlscheid gelang es dem Team nicht in den drei folgenden Spielen entscheidend gegen die direkte Konkurrenz nachzulegen. Dadurch wird es ungleich schwieriger, das gesteckte Ziel zu erreichen. Doch immerhin verbleiben noch weitere 8 Spieltage, an denen Punkte gesammelt werden können.
BC Remscheider Löwen vs. BC Colours Düsseldorf        6-2

Kreisliga A
Chancenlos waren die Gastgeber im Heimspiel gegen die dritte Ronsdorfer Mannschaft. Alleine Frank Neumann gelang ein Erfolg – und dieser erst in der Rückrunde. Alle anderen Sätze gingen zumeist deutlich an die Wuppertaler.
BC Colours Düsseldorf 5 vs. PBC Ronsdorf 3         1-7

Kreisliga C
Auch die 6. Mannschaft der Colours machte es nicht besser. Hier war es Ronny Schneider, der dem Quartett in der Rückrunde zumindest zu einem Satzgewinn verhalf. Ansonsten gab es auch hier fast nur deutliche Pleiten für das Heimteam.
BC Colours Düsseldorf 6 vs. P&P Sports Club BGL 4        1-7

Kreisklasse B
In der untersten Spielklasse gab es für die Colours ebenfalls nichts zu holen. Der Verlauf glich einer Kopie der Kopie der Kreisligateams. Ohne Satzgewinn wurde die Hinrunde beendet und erst Astrid Niermann gelang in der Rückrunde ein Erfolg bei den Kölner Südstädtern.
PBC Köln-Süd 4 vs. BC Colours Düsseldorf 7          7-1

previous arrow
next arrow
Slider
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen