BC Colours Düsseldorf e. V.

Wir sind Billard...

Eurotour 2019 in Leende mit Fabian Breuer

Vom 7. bis zum 10. Februar gastierte die Eurotour im niederländischen Leende. Diese Möglichkeit nahm Fabian Breuer wahr, um nach längerer Abstinenz wieder einmal bei einer der weltweit am breuer17besten besetzten Poolbillard-Turnierserien teilzunehmen.

Runde 1 bescherte ihm Francisco Gatsby (Chile) als Gegner. Aus diesem Match ging Fabian als klarer 9-2 Sieger hervor. Im zweiten Match musste er sich dann allerdings dem polnischen Nationalspieler Wojciech Szewczyk geschlagen geben. Der für Geldern in der Bundesliga spielende Pole siegte mit 9-3.

Beide hatten bereits 2018 Bekanntschaft miteinander gemacht, als Wojciech für einige kleine Money-Matches beim BC Colours zu Gast war. Auch dort hatte der Pole die Oberhand behalten.

In der Verliererrunde musste er am späten Abend noch einmal an den Tisch. Nodar Bakradze (Georgien) hieß hier sein nächster Gegner. Erneut war das Endergebnis deutlich. Nach der Niederlage in der 2. Runde konnte sich Fabian gegen den Georgier durchsetzen und durfte am Freitag auf jeden Fall noch einmal spielen.

Am zweiten Turniertag traf Fabian dann auf einen der zahlreichen deutschen Teilnehmer: Daniel Müller (PBV Schwetzingen). Der Württemberger ist kein Unbekannter hierzulande und führt mit Schwetzingen die Regionalligastaffel Süd an. Durch ein 9-4 zog der Schwetzinger in die nächste Runde ein. Fpür Fabian bedeutete die 2. Turnierniederlage das Aus bei seinem ersten Eurotour-Auftritt seit mehreren Jahren.
Spielplan Eurotour in Leende

secener09Auch am Freitag spielte Emir Secener in Oberhausen das Hausturnier der „The Breakers Oberhausen“ mit. Er war einer von 31 Teilnehmern. Zum Auftakt gab es Siege gegen Stefan Aselmann (BSC Münster) und Thomas Thesing (SG Borken).

Den beiden erfolgreich absolvierten Matches folgte eine Niederlage gegen Torben Koehler (SGT Grafenwald). Und auch gegen Marcel Beinhoff (BC SB Horst-Emscher) gab es auf der Verliererseite eine 2-4 Niederlage für Emir.

Wie bereits am Mittwoch beim BC Oberhausen reichte es für den Oberligaspieler der Colours erneut „nur“ für Platz 9.
Spielplan The Breakers Hausturnier 08.02.2019

previous arrow
next arrow
Slider
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen