BC Colours Düsseldorf e. V.

Wir sind Billard...

Marcel Nottebaum gewinnt Old School-Turnier des BC Schalke

Nach einem Sieg über Lokalmatador Wolf Barke (BC Schalke Gelsenkirchen) kassierte Marcel eine 1-4 Niederlage gegen Tobias Perzewski (BC SB Horst-Emscher). Bei seinen 3 nottebaum57Sätzen auf der Verliererseite kam Marcel dann richtig ins Rollen und gab nur ein einziges Spiel ab.

Dieses sicherte sich Tanja Peciak (BC Schalke Gelsenkirchen). Mohamad Muslim (BC Schalke Gelsenkirchen) und Kevin Köhle (1. PBC Brambauer 78) gingen gegen den Oberligaspieler der Colours mit 0-4 unter. Die Endrunde hatte er also trotz seiner frühen Niederlage noch erreicht.

Im Viertelfinale hatte er dann die Möglichkeit, sich gegen Tobias für diese Niederlage zu revanchieren. Das gelang Marcel eindrucksvoll mit 5-2.

Auch im Halbfinale gegen Marcus Nickel ließ Marcel nichts anbrennen. Er besiegte den (BC Schalke Gelsenkirchen) sicher mit 5-1.

Im Endspiel behielt Marcel dann mit 5-4 die Oberhand gegen Patrick Günther (1. PBC Brambauer 78) und holte sich den Turniersieg.
Spielplan 9-Ball Oldschool in Gelsenkirchen

Bericht Lokalkompass

previous arrow
next arrow
Slider
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen