BC Colours Düsseldorf e. V.

Wir sind Billard...

Diverse Turniere: Achtungserfolge für die Colours

Kreisliga Cuphenckel02
Hier waren Mit Markus Ostermann und Kai Henkel gleich 2 Spieler der Colours mit dabei. Unter den 16 Teilnehmern wurden die beiden Freunde auch in eine Gruppe gelost und hatten auch noch das Vergnügen das entscheidende Gruppenspiel um Platz 2 auszuspielen. Markus bewies die besseren Nerven und sicherte sich durch einen 3-2 Erfolg das Weiterkommen.
Spielplan Vorrunde

Allzu viel brachte dem Kreisligaspieler der Sieg allerdings nicht. Im Viertelfinale hatte er das Nachsehen gegen Harry Bierwirth (BSC Shooters Mettmann) und machte sich anschließend gemeinsam mit Kai auf den Heimweg.
Spielplan Endrunde

SSV Open Challenge
kremser07Das Hausturnier des SSV Colonia war wenige Tage vor dem Jahreswechsel mit 24 Teilnehmern gut besucht. Mit dabei war Michael Kremser aus der 3. Mannschaft der Colours.

In Runde 1 gab es ein lockeres 4-0 gegen Bernd Scholl (). Nun ging es weiter gegen den Verbandsligaspieler Denis Dedic (BSC Shooters Mettmann). Diesen rang Michael mit 4-3 nieder und machte das Gleiche noch einmal mit Denis‘ Teamkollegen Jousef Farajzadeh (BSC Shooters Mettmann).

Im Viertelfinale war die Siegesserie dann allerdings beendet. Erneut traf Michael auf Denis. Die verpasste 3-0 Führung wurde schließlich mit einer 2-4 Niederlage bestraft. Doch gegen die besser eingeschätzten Spieler aus Mettmann hatte sich der Sommerzugang der Colours mehr als achtabr aus der Affäre gezogen.
Spielplan SSV Open Challenge

Germantour Finale
Beim Finale der Germantour waren in den vergangenen Jahren gleich mehrere Spieler des BC Colours am Start. Den Weg nach München nahm jedoch nur Emir Secener auf sich.secener03sw

Seine Vorrundengruppe schloss der Oberligaspieler mit 4 Siegen und einer Niederlage auf Platz 2 ab und hatte sich damit für die Finalrunde am Montag qualifiziert.
Spielplan Vorrunde Block 4

In der K.o.-Runde bekam es Emir mit Thomas May (BSV Playhouse Fürstenfeldbruck) zu tun. Bis zum Schluss blieb der Satz spannend. Das bessere Ende hatte dann der Bayer auf seiner Seite. Er gewann das entscheidende Spiel und zog in die Runde der letzten 32 Spieler ein. Emir musste sich mit dem 33. Platz zufrieden geben.
Spielplan Endrunde

previous arrow
next arrow
Slider
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen