BC Colours Düsseldorf e. V.

Wir sind Billard...

Neuwerker Turnierserie: Guter Start für Emir Secener

Emir erwischte keinen optimalen Einstieg ins Turniergeschehen. Gegen Boris Creischer (1. PBC Neuwerk) gab es eine 3-5 Niederlage. Auf der Verliererseite folgte dann ein 5-3 über Christian Cüster (BC secener44Mantinell Erkelenz) und ein 5-0 über Said El Fahmi (vereinslos).

Damit war es aber noch nicht genug für den Oberligaspieler. Im 4. Spiel des Tages schaffte er gegen Bundesligaspieler Martin Steinlage (1. PBC Neuwerk) eine Überraschung. Er besiegte den Routinier im Hill-Hill und hatte mit einem weiteren Sieg die Chance sich für das Viertelfinale zu qualifizieren.

Gegen Shafin Sanym (BU-Mönchengladbach-Kempen) konnte er diese Möglichkeit auch nutzen. Durch ein 5-1 erreichte Emir die Runde der letzten 8 Spieler. Hier bekam er es mit Michael Voglhuber (vereinslos) zu tun. Auch diesen konnte er in die Knie zwingen. Erneut war es spannend und im letzten Spiel des Satzes entschied Emir den Satz für sich.

Eine Runde später war dann aber doch Endstation. Gegen Dennis Stadler (BU Mönchengladbach-Kempen) unterlag Emir mit 1-5. So gab es immerhin noch ein kleines Preisgeld für Platz 3 und ein gutes Gefühl für Emir in einem guten Starterfeld vorne mitgemischt zu haben.
Spielplan Neuwerker Turnierserie

previous arrow
next arrow
Slider
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen