peterernstBillard Service....Peter Ernst
   
 
 
 
 Ausgabe Nr. 32
   

Colours wollen Punkte gegen den Abstieg

lingen bremen1024

Nach einem guten Saisonstart ist der BC Colours nach 8 Spieltagen endgültig im Abstiegskampf angekommen. Drei Niederlagen in Folge kassierte das Team aus dem Düsseldorfer Süden und der  Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz beträgt nur noch einen Punkt.

Bei den beiden anstehenden Heimspielen am 15. und 16. Februar können die Colours um Mannschaftsführer Kevin Becker sich von den unteren Plätzen absetzen. Dazu sind allerdings Siege gegen die Mitkonkurrenten BF Bremen und PBC Lingen notwendig - jene Mannschaften, gegen die dem Düsseldorfer Quartett der gute Saisonstart gelang.

 

IMG060Zudem soll den Zuschauern der Heimspiele endlich ein Sieg präsentiert werden, denn die bisherigen Punktgewinne wurden ausnahmslos in der Fremde erzielt. Doch Vorsicht ist geboten: Trotz des bisher schwachen Abschneidens sind die Emsländer mit den beiden ehemaligen Deutschen Meistern John Blacklaw und Marcus Westen nicht zu unterschätzen. Auch der Aufsteiger aus Bremen schlägt sich bisher besser, als von den meisten erwartet. Insbesondere mit dem 7-1 Auswärtserfolg gegen den PBC Schwarz-Weiß Kohlscheid. Machten die Hansestädter auf sich aufmerksam. Die beiden Begegnungen werden also der Wegweiser sein, wohin es im weiteren Saisonverlauf gehen wird. Mit zwei Siegen stünden die Chancen auf den erneuten Klassenerhalt gut. Alles andere dürfte Kevin Becker, Marcel Nottebaum, Marko Vogel und Pravin Zipperer weiter in den Abstiegsstrudel hineinziehen.

 

Die Spieltage starten am Samstag um 14:00 Uhr gegen den PBC Lingen und am Sonntag um 11:00 Uhr gegen die BF Bremen in den Vereinsräumen des BC Colours Düsseldorf auf der Reisholzer Werftstr. 25a. Der Eintritt ist kostenlos und auch für Verpflegung wird gesorgt sein.

Bericht Stadt-News

Bericht Rheinische Post 15.02.2014

   
© !!! All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest is 2011 by BC Colours Düsseldorf e.V. !!!