peterernstBillard Service....Peter Ernst
   
 
 
 
 Ausgabe Nr. 32
   

7. Mannschaft: In der Relegation zum Klassenerhalt

IMG015

Die 7. Mannschaft hatte am vergangenen Wochenende die Chance im „Nachsitzen“ noch den Klassenerhalt in der Bezirksliga“ zu schaffen. Da allerdings zwei Spieler aus privaten Gründen verhindert waren, musste in diesem wichtigen Spiel ein Ersatzspieler ran.

Vor der Saison rückten mit Lukas und Philipp Eickholt zwei Spieler aus der Kreisliga ins Team auf. Mit Frank Neumann, Ho-Wing Siu und Chris Fornfeist standen drei weitere Spieler in der Mannschaft, die bereits Erfahrung in dieser Liga gesammelt hatten. Insbesondere die beiden Eickholts entpuppten sich im Saisonverlauf als wertvolle Stützen.

Doch in der ausgeglichen besetzten Gruppe reichte es am Ende nicht mehr ganz zum direktenIMG013 Klassenerhalt. So musste die Mannschaft in die Relegation. Leider standen ausgerechnet an diesem Tag mit Ho-Wing Siu und Chris Fornfeist zwei Spieler aufgrund privater Verpflichtungen nicht zur Verfügung. So sprang Thomas Buschmann ein, der dieses Jahr in der Kreisliga gespielt hatte, aber ebenfalls bereits Erfahrung aus Bezirksligaeinsätzen mitbrachte.

In der Spielstätte des BSV Wuppertal ging es gegen die Nippeser Pool Freunde 05. In der Hinrunde brachten Spielführer Frank Neumann und Lukas Eickholt die Colours mit 2-0 in Führung. Frank gewann sein 8-Ball (4-1) ebenso souverän, wie Lukas das 10-Ball (5-2). Im 14.1e musste Thomas sich zwar geschlagen geben, doch Phillip erkämpfte sich in einem spannenden 9-Ball-Satz einen 6-5 Erfolg. Aus der Rückrunde fehlte also nur noch ein Sieg, um die Relegation erfolgreich zu bestehen.

Philipp Eickholt erkämpfte den wichtigen dritten Punkt

Diesen steuerte Frank mit einem nie gefährdetem 5-0 im 10-Ball bei. Damit darf die Mannschaft auch in der kommenden Spielzeit in der Bezirksliga antreten.

Spielplan Relegation

Bericht Stadt News

   
© !!! All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest is 2011 by BC Colours Düsseldorf e.V. !!!