peterernstBillard Service....Peter Ernst
   
 
 
 Billardmagazin-Touch-A33-Filler.JPG
 
 Ausgabe Nr. 33
   

Login Form  

   

Kreisliga: Niederlage im Nachholspiel

bcclogo artikel
Ursprünglich war dieses Spiel auf dem 10. Dezember terminiert gewesen. Doch aufgrund des Winterwetters war es den Düsseldorfern unmöglich war nach Wuppertal zu kommen.

Da das Sportprogramm für eine solche Situation keine Regelung vorsieht, war man für eine Verlegung auf den guten Willen der Gastgeber trowski39angewiesen. Die Boozers zeigten sich sportlich. Man einigte sich auf den 11. Februar als neuen Termin und so wurde am Karnevalssonntag das Spiel nachgeholt.

Sportlich ging es auch am Tisch zur Sache. Dort dominierte der Tabellenzweite die Hinrunde. Dem einzigen, dem es gelang dem guten Spiel der Wuppertaler etwas entgegen zu setzen war Jörg Trowski. Er gewann das 10-Ball gegen Christian Potthoff mit 5-3.

Ein unverändertes Bild bot die Rückrunde. Wieder waren es die Boozers, die den Ton Angaben. Gerhard Küßner konnte Sascha Widerstein im 8-Ball zwar ein wenig ärgern, unterlag aber trotzdem mit 2-4.

Auch Jörg, der erneut gegen Christian antrat, machte seinem Gegenüber das Spiel schwer. Doch im 9-Ball reichte es nicht. 4 Spiele entschied er für sich. 6 wären für einen Erfolg nötig gewesen.

Da Celina und Dino ihren Gegnern ebenfalls unterlegen waren, wurde das Spiel mit 1-7 verloren. Ein Extra-Lob an die Boozers für die Bereitschaft das Spiel nachzuholen. Eine Vorbildliche sportliche und faire Einstellung der Wuppertaler.
BC The Boozers vs. BC Colours Düsseldorf 6          7-1

   
© !!! All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest is 2011 by BC Colours Düsseldorf e.V. !!!