peterernstBillard Service....Peter Ernst
   
 
 touch cover ausgabe 31
 
 Ausgabe Nr. 31
   

Landesmeisterschaft BLMR 2017 im 8-Ball

img02
Samstag war der 3. Tag der diesjährigen Landesmeisterschaften des BLMR. Am heutigen Tag war 8-Ball an der Reihe. Die Colours waren zu vierte bei den Ladies und einmal bei den Senioren vertreten.

8-Ball Ladiesbremicker08
Wie am gestrigen Tag waren Margit Bremicker, Melanie Brüsseler, Astrid Niermann und Wienke Thamsen in Eschweiler, um um den Titel der Landesmeisterin der Ladies mitzuwirken. Wienke, die ja bereits 2 Titel gewonnen hatte, wurden die besten Erfolgsaussichten eingeräumt.

Wie im 10-Ball starteten Melanie und Wienke erneut mit einem Freilos. Margit und Astrid trafen gleich zu Beginn niermann04aufeinander. Astrid war besser aufgelegt, als am Vortag und konnte mit 4-0 gewinnen.

Auch das zweite Spiel von Margit gegen Manuela Schaffrath (PBC Fortuna Aachen) ging verloren. Die Kreisligaspielerin der Colours unterlag mit 1-4.

Astrid schaffte es immerhin eine Runde weiter. Zuerst unterlag sie Melli mit 0-4, ehe sie auch Gabriele Blaeser (BSG Mausbach) unterlag. Hier lieferte Astrid lange Gegenwehr und erst nach 7 Spielerin konnte sich Gabriele behaupten.bruesseler24

Mit dem Sieg über Astrid hatte Melli einen guten Einstieg ins Turnier gefunden. Im Anschluss konnte sie auch Birgit Zeisberg (PBC-Maniac Eschweiler) mit 4-1 bezwingen. Das Halbfinale war erreicht.

Ähnlich sicher gelang auch Wienke der Einzug ins Semifinale. Erst gab es ein 4-1 gegen Ulrike Svetic (BC Mantinell Erkelenz), ehe sie auch Silvia Rönn (1. PBC St. Augustin) mit 4-0 bezwang.

thamsen53Im Halbfinale landete Wienke erneut einen Sieg über Ulrike. Mit 4-0 fiel dieser noch deutlicher aus, als zuvor. Titel Nummer 3 war also weiterhin in Sichtweite.

Mehr Mühe hatte Melli mit Silvia. Doch auch sie gewann ihr Halbfinalspiel. 4-2 hieß es am Ende für die Düsseldorferin. Damit wiederholte sich das Endspiel vom Vortag im 10-Ball.

Gegen die favorisierte zweifache Titelträgerin hielt Melli zwar gut dagegen, doch es war erneut Wienke, die sich den Titelsicherte. Mit einem 4-2 Erfolg ließ Wienke den 3. LM-Titel des Jahres folgen.
Spielplan 8-Ball der Ladies

10-Ball Senioren
Bei den Senioren war Raimund Kluske einziger Düsseldorfer Teilnehmer. Mit Sascha Hünerbein vom Regionalligisten PBC Phönix Düren hattekluske24 er gleich zu Beginn einen schwierigen Gegner. Diesem war er nicht gewachsen und unterlag mit 0-5. Ein denkbar schlechter Start.

Doch Raimund fing sich und gewann sein nächstes Spiel gegen Achim Krieger (BC Alsdorf) mit 5-2. Auch vom langjährigen Oberligaspieler Udo Kaschek (PBC Fortuna Aachen) ließ sich Raimund nicht aufhalten. In einem jederzeit offenen Spiel gaben Kleinigkeiten den Ausschlag zu Gunsten des Verbandsligaspielers aus Düsseldorf.

Nun kam es zur Neuauflage des gestrigen Spieles mit Armin Pesch (PBC Phönix Düren). Wie gestern ging es für beide um den Einzug ins Halbfinale. Unglücklicherweise sah diese Partie wieder Armin als Sieger. Nach einem 2-5 blieb Raimund erneut Platz 5.
Spielplan 8-Ball der Senioren

Bericht Lokalkompass.de

Rheinische Post 20.06.2017     Westdeutsche Zeitung 20.06.2017    Neue Rhein Zeitung 20.06.2017

           20170620rp                                20170620wz                              20170620nrz

   
© !!! All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest is 2011 by BC Colours Düsseldorf e.V. !!!