peterernstBillard Service....Peter Ernst
   
 
 touch cover ausgabe 31
 
 Ausgabe Nr. 31
   

10-Ball GP der Damen: Wienke Thamsen unterliegt erst im Finale

thamsen24

Als einzige Spielerin des BC Colours machte sich Wienke Thamsen auf den Weg ins bayerische Ergolding. Dort wurde beim BSV Ergolding der 10-Ball Grand-Prix der Damen ausgetragen.


Die Vorrunde wurde in 4 Gruppen zu jeweils 5 bzw. 4 Spielerinnen gespielt. Ihr erstes Match konnte Wienke gegen Alexandra Orak (BC 73 Pfeffenhausen) sicher mit 5-2 gewinnen. Es folgte ein 5-3 Erfolg über Karin Michl (Fortuna Straubing) ehe sie gegen Daniela Strunz (Bergischethamsen30 Pool Union) mit 1-5 die erste Niederlage einsteckte. Den Platz in der K.o. Runde sicherte sich die Düsseldorferin durch ein 5-3 über Sigrid Glatz (BC Miesbach).

Das Viertelfinale führte Wienke gegen die mehrfach deutsche Meisterin der Ladies Susanne Wessel (PBC Castrop). Hier gab es ein überraschend deutliches Ergebnis zu Gunsten Wienkes. Mit 5-1 fegte Sie ihre Kontrahentin förmlich vom Tisch und musste in der Vorschlussrunde gegen Silvia Gulden (Billard Union Kassel) an den Tisch.

Die Hessin hatte sich zuvor zur Überraschung aller mit 5-3 gegen Christine Wiechert (BSV Wuppertal) behaupten können. Doch gegen Wienke war für sie Endstation. Wienke ließ Silvia Gulden kaum eine Chance und zog durch einen 6-2 Erfolg ins Finale ein.

Dort traf sie zum zweiten Mal an diesem Tag auf Daniela Strunz. Die Remscheiderin hatte sich zuletzt ein wenig rar auf der Billardbühne gemacht, doch nach dem klaren Sie in der Vorrunde reichte es auch im Endspiel zu einem erneut deutlichen 6-1 für Daniela. Durch die Finalteilnahme sicherte sich Wienke nicht nur das Preisgeld für Platz 2, sondern auch die Qualifikation für den 10-Ball Wettbewerb der Ladies bei den Deutschen Meisterschaften in Bad Wildungen.

Spielplan und Ergebnis 10-Ball GP
Bericht DBU
Bericht Westdeutsche Zeitung 08.05.2015
Bericht Rheinische Post 13.05.2015
Bericht Touch Magazin


   
© !!! All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest is 2011 by BC Colours Düsseldorf e.V. !!!