peterernstBillard Service....Peter Ernst
   
 
 touch cover ausgabe 31
 
 Ausgabe Nr. 31
   

Die heiße Schlussphase hat begonnen

bcclogo artikel

Für die Teams des BC Colours beginnt nun langsam der Schlussspurt der Saison. Einige versuchen den Abstieg zu vermeiden, andere können unter Umständen noch den Weg in die höhere Spielklasse schaffen und zuletzt gibt es auch Teams,...

die im sogenannten „Niemandsland“ stehen und trotzdem den Ehrgeiz haben noch alle anstehenden Spiele gewinnen zu wollen.

Verbandsliga: Colours gegen den Klassenprimus

Die Zweitvertretung empfing zum einzigen Spiel des Wochenendes den Tabellenführer aus St. Augustin. Gegen den bereits als Aufsteiger feststehenden Gast gab es für die Düsseldorfer nichts zu holen. Einzig Harald Heller konnte seine beiden Sätze siegreich gestalten.

BC Colours Düsseldorf 2 vs. 1. PBC St. Augustin 3                2-6

Landesliga A: Erste Niederlage im Jahr 2015

Am Samstag musste die 3. Mannschaft nach langen Wochen ohne Niederlage wieder das Gefühl der Niederlage erleiden. Gegen den 1. PBC Hürth-Berrenrath 4 gab es miyazaki01eine 3-5 Niederlage. Zwar punkteten Raimund Kluske, Michaela Schorn und Osamu Miyazaki, doch da Holger leer ausging, musste man die Niederlage hinnehmen.

BC Colours Düsseldorf 3 vs. 1. PBC Hürth-Berrenrath 4         3-5

Dafür gab es einen Sieg gegen den Tabellenzweiten aus Bergisch Gladbach. Osamu Miyazaki und Raimund Kluske gewannen beide Partien und Michaela und Holger siegten jeweils einmal. Mit 18 Punkten auf Rang 5 liegend ist auch Platz 3 mit 19 Zählern noch in Reichweite.

BC Colours Düsseldorf 3 vs. Bergisch Gladbacher BC           6-2

Landesliga B: 3 Punkte für Colours 4

schlebusch16Zum Saisonende startet die Vierte scheinbar noch einmal durch. Gegen die PSG Köln 2 gab es den zweiten Sieg der Saison. Maßgeblichen Anteil hatten Michael Schlebusch und Theo Christoforidis mit 2 Siegen. Den fünften Punkt steuerte Thorsten Christ bei.

PSG Köln 2 vs. BC Colours Düsseldorf 4                               3-5

Auch am zweiten Spieltag des Wochenendes gingen die Düsseldorfer nicht leer aus. Gegen den BSV Gummersbach erreichte das Team ein Unentschieden, blieb erstmals diese Saison an einem Wochenende ungeschlagen und erhielt die Chance auf den Relegationsplatz, der nur noch einen Punkt entfernt ist. Michael Schlebusch (2 Siege), sowie Marco Hannibal und Thorsten Christ sorgten für die Punkte.

BC Colours Düsseldorf 4 vs. BSV Gummersbach                   4-4

Bezirksliga A: Sieg und Niederlage

Die 5. Mannschaft trat am Samstag in Mettmann an. Gegen den Tabellenführer gab es trotz einiger knapper Sätze eine klare 1-7 Schlappe. Ronny Schneider sorgte für schneider13den einzigen Punkt der Colours.

BSC Shooters Mettmann 3 vs. BC Colours Düsseldorf 5         7-1

Das Heimspiel gegen Rösrath gestalteten die Düsseldorfer am Sonntag siegreich. Nachdem in der Hinrunde nur Michael „Blacky“ Schwarz sein 8-Ball gewann, gewann das Team die Rückrunde mit 4-0 und fuhr durch das starke Finish den Doppelpack ein. Melanie Brüsseler, Michael Stahl und Ronny Schneider siegten neben Blacky in der zweiten Spielhälfte.

BC Colours Düsseldorf 5 vs. Rösrather BC                             5-2

Bezirksliga B: Die letzte Chance vertan

mitrovic01Seelscheid erwies sich für die Düsseldorfer als leichte Hürde. Branko Mitrovic, Frank Neumann, Chris Fornfeist und Philipp Eickholt machten den Sieg klar. Branko war der einzige des Quartetts, der nicht doppelt punktete.

BC Colours Düsseldorf 6 vs. Cue Sports Seelscheid              7-1

Beim Tabellenzweiten vergaben die Colours die womöglich letzte Chance auf den direkten Aufstieg in die Landesliga. Bei den Hahnerberg Billard-Löwen kassierte die Mannschaft eine 2-6 Niederlage und liegt zwei Spieltage vor Schluss zwei Punkte hinter den Solinger Niners 4 auf Platz 4. Frank Neumann und Philipp Eickholt gelangen die beiden Siege.

Hahnerberg Billard-Löwen vs. BC Colours Düsseldorf 6         6-2

Bericht Stadt-News
Bericht Westdeutsche Zeitung 01.04.2015


 

   
© !!! All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest is 2011 by BC Colours Düsseldorf e.V. !!!