peterernstBillard Service....Peter Ernst
   
 
 touch cover ausgabe 31
 
 Ausgabe Nr. 31
   

9-Ball Jugend

 IMG029

Am Samstag fand sich die Billardjugend des PBVM im Vereinsheim des BC Colours Düsseldorf ein um in den verschiedenen Altersklassen ihre Verbandsmeister auszuspielen. Bilder online

In der A-Jugend spielten Jonas, Boban, Patrick und Marc in einer Gruppe den Verbandsmeister aus. In Jonas wurde ein eindeutiger Sieger gefunden, derIMG012 alle drei Spiele gewinnen konnte. Einzig gegen Boban wurde es beim 8-5 ein wenig knapper. Die beiden weiteren Partien gingen jeweils mit 8-1 an ihn. Der zweite Platz ging an Marc, der sowohl Patrick, als auch Boban bezwingen konnte, Boban landete auf Platz 3 und Patrick musste sich mit Platz 4 begnügen.

Die B-Jugendlichen waren mit 10 Spielern zahlreicher vertreten und spielten in 2 Gruppen mit jeweils 5 Spielern die 4 Halbfinalisten aus. Mit Lynn versuchte sich auch ein Mädchen im Feld der Jungs. Sie landete zum Schluss allerdings am Ende ihrer Gruppe. Der Gruppensieg in Gruppe 1 ging deutlich an Moritz, der sich ungeschlagen vor Jonas an die Spitze setzte. Hinter Jonas D. folgten Bennet IMG043und Fynn auf den weiteren Plätzen. Die beiden Erstplatzierten durften sich im Halbfinale mit den beiden Besten der Gruppe 2 messen.

Auch in dieser Gruppe gab es einen ungeschlagenen Ersten. Der hieß Niklas, der alle seine Spiele souverän gewann. Auf dem zweiten Platz hatte sich Nenad gespielt. Er musste sich nur Niklas geschlagen geben. Auf den weiteren Plätzen folgten Elias, Dominik und Luka. Elias und Bennet trugen als Drittplatzierte ihrer Gruppen noch ein Platzierungsspiel aus. Dieses entschied Elias mit 6-5 für sich.

Im ersten Halbfinale setzte sich Jonas gegen Niklas mit 6-2 durch. Mehr zu kämpfen hatte Moritz gegen Nenad. Doch zum Schluss setzte sich Moritz mitIMG059 6-4 durch. Immerhin blieb für Nenad noch Platz drei, den er sich im „kleinen Finale“ durch einen 6-1 Erfolg über Niklas sicherte. Im Endspiel standen sich Moritz und Jonas gegenüber. Hier behielt Moritz die Oberhand und errang den Titel der B-Jugend.

Bei den A-Jugendlichen Mädchen hatte Celina Romano die Nase knapp vorn. Die Kreisligaspielerin des BC Colours Düsseldorf wusste ihr Heimspiel zu nutzen und setzte sich an die Spitze des Feldes. Trotz einer Niederlage hielt Celina Mara Oertel (Bergische Pool Union) knapp auf Distanz und verwies die Remscheiderin auf Platz 2.

Bericht Stadt-News
Bericht Westdeutsche Zeitung 04.12.2014
Bericht Rheinische Post 05.12.2014
Bericht Neue Rhein Zeitung 05.12.2014
Bildergalerie Jugendturnier
   
© !!! All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest is 2011 by BC Colours Düsseldorf e.V. !!!