peterernstBillard Service....Peter Ernst
   
 
 touch cover ausgabe 31
 
 Ausgabe Nr. 31
   

8-Ball und 9-Ball EM in Portoroz: Christine bleibt sieglos

Plakat EC 2013 Portoroz

Bisher war die EM nicht so erfolgreich wie im Jahr 2012 für Christine Wiechert verlaufen, doch mit einem 9. und einem 17. Platz hatte die Kempenerin durchaus gute Ergebnisse vorzuweisen. Diese wollte sie in den beiden folgenden Disziplinen bestätigen oder sogar verbessern. (Bilder sind online)

8-Ball EM

Im 8-Ball bekam es Christine zum Auftakt erneut mit Katarzyna Wesolowska zu tun. Wie bereits im 10-Ball behielt die Polinwiechert33 auch hier die Oberhand. Mit 6-1 fiel das Ergebnis deutlich zu Gunsten der polnischen Spielerin aus.

 Im zweiten Match des 8-Ball Wettbewerbs kam es dann zum Aufeinandertreffen mit Ina Kaplan. Die Siegener Zweitligaspielerin hatte ihr Match in der Gewinnerrunde verloren. Beide Spielerinnen kennen sich aus vielen Matches auf Verbands-, Landes- und Bundesebene. Am heutigen Tag konnte die jüngere Ina sich spielerische Vorteile erarbeiten und siegte mit 6-3 über die Verbandsligaspielerin des BC Colours.

 

Wie spiele ich weiter, scheint  Christine  sich hier zu fragen

 

9-Ball EM

wiechert43Im 9-Ball meinte es das Los wieder nicht besonders gut mit Christine. Wiederum musste sie zum Auftakt gegen ihre zweimalige polnische Bezwingerin an die Pooltische. Wiederum erwies sich Wesolowska als die bessere Spielerin. Mit 7-2 erlitt Christine ihre vierte Auftaktniederlage.

Auch in der Verliererrunde konnte Christine kein besseres Resultat erzielen. Die Italienerin Barbara Bolfelli brachte Christine gar eine 7-0 Niederlage bei, die damit erneut frühzeitig aus dem Turnier ausschied.

 

 

Gutes Sitzfleisch brauchte Christine bei Ihren Auftritten im 9-Ball

Mit dem Mannschaftswettbewerb der Damen hat Christine gemeinsam mit ihren Teamkolleginnen Jasmin Michel und Ina Kaplan noch einen Einsatz vor sich.

EM-Spielplan

   
© !!! All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest is 2011 by BC Colours Düsseldorf e.V. !!!