peterernstBillard Service....Peter Ernst
   
 
 touch cover ausgabe 31
 
 Ausgabe Nr. 31
   

9-Ball Verbandsmeisterschaften: Steinlages zweiter Streich

JPG003

Beim zweiten Meisterschaftsturnier des Wochenendes zählten die beiden Düsseldorfer Teilnehmer Martin Steinlage und Pravin Zipperer zum engeren Kreis der Favoriten. Leider war das eigentlich für 32 Teilnehmer ausgelegte Feld mit nur 17 Sportlern einmal mehr nicht voll besetzt.

Während Martin sich in den beiden ersten Runden keine Blöße gab und sowohl gegen Morton Fleischmann (1. PBC Hürth-Berrenrath, 8-4) und Thomas Limbach (1. PBC Rheinbach, 8-1) souveräne Siege einfuhr, hatte Pravin wesentlich mehr Mühe mit seinen Kontrahenten.

Im ersten Match gegen den jungen Alexander Rehborn (BSV Wuppertal) ging es über die volle Distanz, eher er sich durchsetzte. Im Anschluss gegen Thomas „Jerry“ Theurer (Bergisch-Gladbacher BC) folgte ein hart umkämpftes 8-6 zugunsten des Regionalligaspielers. Damit war er Martin in die K.O.-Runde der letzten 8 Spieler gefolgt.

Dort war dann allerdings Endstation. In einem erneut ganz engen Match musste Pravin gegen Limbach eine 7-8 Schlappe einstecken. Am Ende reichte es für Pravin zu Rang 7.

Martin dagegen zog weiterhin ungefährdet seine Kreise. Im Viertelfinale gab es ein Rematch mit Fleischmann. Dieses endete erneut 8-4, ehe mit Thomas Limbach die nächste Revanche auf ihn lauerte. Ein weiterer 8-4 Erfolg brachte Martin dann ins Finale.

Hier traf er auf Ralph Frommold (PBC Dellbrücker Junge). Der machte ihm das leben erstmals an diesem Tag wirklich schwer. Bis zum 7-7 war das Match vollkommen offen und der Kölner Oberligaspieler brachte Steinlage an den Rand der Niederlage. Allerdings nur an den Rand. Denn stolpern tat der Colours-Spieler nicht. Mit einem 8-7 Sieg holte er sich den zweiten Titel des Wochenendes und qualifizierte sich für die LM. Dort ist auch Kevin Becker vertreten. Als Titelverteidiger bereits für die LM qualifiziert, verzichtete er auf die Verbandsmeisterschaften.

Glückwunsch an Martin zum zweiten Erfolg des Wochenendes!

   
© !!! All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest is 2011 by BC Colours Düsseldorf e.V. !!!